Search
Social Share
home khaolak.info

Siam Commercial Bank

Siam Commercial Bank ist der führende Universalbank-Gruppe in Thailand, mit der höchsten Marktkapitalisierung und der größten Branchen-und ATM-Netzwerk. Seit seiner Gründung hat SCB dramatisch sich in einer weit reichenden Reaktion auf einen sich entwickelnden und zunehmend wettbewerbsorientierten Finanzdienstleistungen Landschaft verwandelt.

 

Gegründet von Royal Charter im Jahr 1907, war Siam Commercial Bank PCL (SCB) Thailand die erste Bank. Zum Zeitpunkt ihrer Gründung, waren die einzigen Banken des Landes (damals Siam bekannt) Zweigstellen ausländischer Banken. SCB bietet derzeit eine umfassende Palette von Finanzprodukten und-dienstleistungen durch ihre Niederlassung, Wechselgebühren, ATM-Netzwerk und Business Relationship Center (BRC) bundesweit.

 

Marktkapitalisierung und Asset-Daten

 

Am Ende Dezember 2011 lag SCB die Marktkapitalisierung bei 396 Milliarden Baht, der höchste unter den Finanzinstituten in Thailand, mit einem Vermögen von 1.878 Milliarden Baht. SCB-Niederlassung, Wechselgebühren und ATM-Netze betrug 1.100, 114 und 7.678 Einheiten, die jeweils den höchsten im Bankensektor.

 

Geschichte

 

Garuda in einer Filiale in Khon Kaen, bedeutet das Royal Warrant vom König von Thailand gegeben

 

SCB wurde als „Book Club“ am 4. Oktober 1904 von Seiner Königlichen Hoheit Prinz Mahisara Rajaharudaya, ein Bruder von König Chulalongkorn (Rama V), die davon überzeugt sind, dass die Zeit reif war für Siam eigenen Bankensystems haben zu helfen, wurde gegründet Förderung der wirtschaftlichen Entwicklung des Landes, anstatt sich allein auf die Bemühungen der ausländischen Banken Niederlassungen in dem Land. Der Name „Book Club“ wurde in dem Bemühen, das Projekt sub rosa halten, wie es so etwas wie ein Experiment war gewählt. Nach dem Erfolg des „Book Club“, gewährte König Chulalongkorn königliche Genehmigung für sie offiziell als Geschäftsbank tätig unter dem Namen „Die Siam Commercial Bank“ am 30. Januar 1907.

 

SCB eröffnet ihren Hauptsitz in Bangkok Talad Noi District in 1910. Im Jahr 1911 wurde die Genehmigung erteilt, den königlichen Garuda Symbol als Royal Warrant von König Vajiravudh (Rama VI) anzuzeigen.

 

 

Homepage:
Located:
Photos: