Search
Social Share
home khaolak.info

Thanachart Bank

Thanachart Bank Public Company Limited (TBANK) war ursprünglich eine Finanzierungsgesellschaft als Ekachart Finance Company Limited bekannt. Der Hauptsitz befindet sich bei 900 Tonson Tower, Ploenchit Road., Lumpini, Pathumwan, Bangkok. TBANK begann seine Tätigkeit am 22. April 2002 mit einem eingeschränkten Banklizenz. Danach erteilt das Finanzministerium eine volle kommerzielle Banklizenz am 1. März 2004. Die Bank, jetzt bietet alle Arten von Finanzdienstleistungen mit Auto Mietkauf als Kerngeschäft.

 

Hintergrund

 

Im Dezember 1998
Das Finanzministerium kündigte eine Politik, eine Konsolidierung unter den Finanzunternehmen, indem sie eine eingeschränkte Banklizenz, um eine Super-Finance Lizenz angekündigt von der Regierung zu ersetzen fördern. Eine der wichtigsten Anforderungen war, dass der Antragsteller eine Fusion oder Übernahme von mindestens 5 Financial Institutions mit dem Mindestkapital von 10.000 Baht Millionen nach voll Risikovorsorge Reserve vorgesehen.

 

Im Februar 1999
Thanachart Capital Public Company Limited, vormals National Finance Public Company Limited, die auf die Bank of Thailand für eine eingeschränkte Banklizenz durch Ekachart Finance Public Company als Kernunternehmen und andere 4 Financial Institutions (HSBC Finance Company Limited, Bangkok Home Limited, benannt Company Limited, Sinkahakarn Credit Foncier Company Limited und Vanit Credit Foncier Company Limited) zum Einrichten der neuen Bank.

 

Im Juni 2001
Die Bank von Thailand zugelassen grundsätzlich für Thanachart Hauptstadt auf seine eingeschränkte Banking-Plan zu verfolgen. Es war auch in diesem Monat, dass alle guten Darlehen in Höhe von 16.857 Baht Mio. Thanachart Capital und die 4 erworben Financial Institutions zu buchen wurden Ekachart übertragen. Distress Vermögen Ekachart für den Gesamtbetrag der Baht 4.464 Mio. übertragen wurden, um NFS Asset Management Company Limited zu verwalten. Die Vermögenswerte Übertragung wurde im Einklang mit dem Plan für eine Banklizenz beantragen getan.

 

Am 3. Januar 2002
Das Finanzministerium schließlich gewährt die eingeschränkte Banklizenz Ekachart. Um die Lizenz zu erhalten, kehrte Ekachart ihre Finanzen Business License zurück auf die Autorität und änderte ihren Namen in Thanachart Bank Public Company Limited. Die Behörde auch erlaubt die Bank auf neue Rechnung vorzutragen seiner öffentlichen Unternehmens-Status. Als Ergebnis wurde Thanachart Bank Public Company Limited somit am 22. April 2002 eröffnet.

 

Am 1. März 2004
Thanachart Bank Public Company Limited war ein voller Commercial Banking Lizenz vergeben. In diesem Jahr hat die Bank von Thailand und das Finanzministerium eine Reihe von Maßnahmen zur Verbesserung der Effizienz des Finanzsystems durch die Rationalisierung der Struktur und Rolle der Finanzinstitute unter dem Finanzsektor Masterplan soll. Thanachart Capital Public Company Limited und Thanachart Bank Public Company Limited haben ihre Sanierungsplans in Übereinstimmung mit dem One Presence Policy.

 

Am 22. April 2005
Das Finanzministerium genehmigt Thanachart Gruppe Reorganisationsplan im Einklang mit der Ein Presence Politik der Financial Sector Master Plan. Nach dem Plan, hat die Bank die Durchführung Mietkauf Transaktionen anstelle der Muttergesellschaft, Thanachart Hauptstadt seit May 9, 2005;, dass am 1. Juli und 1. November 2005, die Muttergesellschaft ihre Einlagen übertragen in Form von Schuldscheinen ausgestellt Einzel-und Firmenkunden in Höhe von Baht 79.803 Mio. an die Bank;, dass am 1. Oktober 2005, Darlehen mit Zins-und Tilgungszahlungen Forderung in Höhe von 535 Millionen Baht von der Muttergesellschaft der Bank übertragen wurden. Darüber hinaus am 9. Dezember 2005 registrierte die Bank ihre eingezahlten Kapital von Baht 8102 Mio. Baht 14.584 Mio. Euro.

 

 

Homepage:
Located:
Photos: